Impressum Datenschutzerklärung

Das Dschungelbuch

Die Geschichte

Der Prospekt

zur Veranstaltung am 8.6.2008

Die Geschichte rund um den kleinen Jungen Mogli und den Bären Balu wurde 1967 als Film von Walt Disney weltberühmt und gilt speziell in Deutschland als einer der erfolgreichsten Filme überhaupt.

Im Vorfeld wurde im Januar 2008 ein Casting mit allen interessierten Chorkindern der Singuine von Nordhorn durchgeführt. 90 von 250 Chorkindern haben sich beim Casting vorgestellt, um eine Rolle im Musical zu bekommen.

Die Kinder wurden ein paar Monaten von Profis auf die Premiere vorbereitet. Rob Zieverink und Olga Kisseleva Lehrer der Musikschule Nordhorn, kümmerten sich um die gesanglichen Fortschritte der Chorkinder. Die Schauspieltrainerin Simone Wrede vom Theaterpädagogischen Zentrum in Lingen bildete die Kinder zusätzlich zum Gesang in Ausdruck und Schauspiel aus. Christina Kollwer aus Nordhorn engagiert sich als Kostümbildnerin und kümmerte sich darum, die Kinder je nach Situation als Geier, Affen oder Elefanten aussehen zu lassen.

Die Rollen wurden von einzelnen Solisten vorgetragen und die Szenen mit viel Gefühl vom gesamten Chor in mitten eines prächtigen Bühnenbildes gesungen. Eine Band, Lehrern der Musikschule NOrdhorn, begleitete die jungen Sänger und Sängerinnen. Die Musikarrangements fertigte Johannes Strzyzewski.

Vor allem auf die bekannten Titel wie zum Beispiel „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ und das Lied von „King Lui“ freuten sich viele Besucher.

Das Musical wurde zweimal aufgeführt.