Impressum Datenschutzerklärung

Artikel: Rock und Blasmusik

Chillum

1977-1983

von 1977 bis 1983. Die Gruppe hatte eine großen Bandbuss und trat im gesamten Bundesgebiet auf. 1977 6. Platz beim Bandwettbewerb "Pop am Rhein". 1978 1. Preis beim Agfa Wettbewerb, der im Rahmen der Hifi-Messe in Düsseldorf stattfand. 1979 erste Tournee: Kiel, Lübeck, Hamburg, Wilhelmshaven, Emden, Oldenburg, Bremen, Hannover u.a. Ab 1980 spielten die einzelen Musikern auch in anderen Projekten der Rock-Pop Szene im Raum Köln Düsseldorf mit. 1982 folgte die 2. Chillumtournee: Köln, Bonn, Darmstadt, Mannheim, Stuttgart, Fulda, Kassel, Osnabrück, Münster u.a. Ab 1981 arbeiten alle Chimmum-Mitglieder als Studiomusiker in weiteren Projekten mit und es wurden Filmmusiken realisiert. U.a. für eine saarländische Fersehproduktion und den Sender Freies Berlin. 1883 ist das neue Chillumprogramm fertig, aber die Gruppe löst sich auf.

Johannes Strzyzewski - Gitarre, Querflöte, Gesang
Stephan Kürten - Keyboard, Gesang
Volker Vaeßen - Bass, Posaune, Gesang
Dirk Buschmann - Schlagzeug, Gesang

zwischenzeitlich spielte Mani Neumann (Farfarello) Violine
und in den letzten beiden Jahren übernahm Jörg Fittgen den Lead-Gesang

Plakat vom Konzert in der Aula der Wiedenhofschule

Fotoshopbearbeitung eines Plakates von Christiane Strzyzewski

Wandbild im Proberaum in der alten Spindler Fabrik

gemalt von Chrissi Strzyzewski 1977