Impressum Datenschutzerklärung

Auszeichnung für ehemaligen Musikschullehrer

NRZ vom 14.3.2007

(mb) - HILDEN. Zum "Bürger des Jahres" der Stadt Nordhorn sind Johannes Strzyzewski und die Musikschule gewählt worden. Der Geehrte ist in der Itterstadt kein Unbekannter. Strzyzewski besuchte das Helmhotz-Gymnasium. Nach dem Studium der Fächer "Querflöte" und "Tonsatz"in Wuppertal kam Strzyzewski zu Beginn der 90er Jahre zur Hildener Musikschule. "Er brachte frischen Wind von Rock und Pop mit" erinnerte sich Karl Hetschel, Leiter der Hildener Musikschule. Der Musiker unterrichtete E-Gitarre, engagierte sich im Bandbereich und organisierte die Aufführung eines Musicals.

In Nordhorn wurde Strzyzewski unter anderem wegen der steigenden Besucherzahlen der Musikschule, ständig ausverkauften Veranstaltungen und vieler Erfolge seiner Schüler beim Wettbewerb "Jugend musiziert" ausgezeichnet.